Neuer Steg über den Michelbach wurde auf Jakobisteg getauft!

Am Sa., den 06.09.2014, luden der Bürgermeister und der Parkausschuss im Rahmen des Bauernmarktes zur Taufe und Segnung des neuen Stegs über den Michelbach im Böheimkirchener Park. Pfarrer Emmerich Pfeiffer nahm im Beisein von zahlreichen geladenen Gästen und Bürgern der Marktgemeinde die Taufe auf Jakobisteg vor und würdigte die passende Namensfindung durch den Gemeindevorstand, da ja auch die hiesige Pfarrkirche dem Hl. Jakobus dem Älteren geweiht und er somit Schutzpatron für ganz Böheimkirchen ist, sowie sein Namenstag Anlass für den jährlichen Jakobikirtag gibt. Bei der anschließenden Segnung nahm er vor allem auf die Bedeutung von zwischenmenschlichen Brücken in der katholischen Gemeinschaft und der christlichen Nächstenliebe Bezug. Weiters luden die ausführenden Baufirmen im Anschluss zum gemeinsamen Bieranstich.

zu den Fotos!