Bürgerstammtisch

Forderung | Bahndamm-Durchbruch könnte Fuß- & Radweg in der Hainfelder Straße ermöglichen.

Seit einigen Jahren lädt die ÖVP Böheimkirchen regelmäßig zu Bürgergesprächen ein. Bei diesen und anderen Gelegenheiten können die Bürgerinnen und Bürger in gemütlicher Atmosphäre ihre Wünsche und Anliegen vorbringen.

Diesesmal waren die Einwohnerinnen und Einwohner der östlichen Katastralgemeinden im Gahsthaus Winter dazu geladen. Neben zahlreichen Anregungen zu Straßensanierungen wurde auch der Wunsch nach einem sicheren Fuß- und Radweg unter der Westbahnlinie geäußert: "Wer sich als Fußgänger oder Radfahrer entlang der Hainfelder Straße in Richtung Süden unter der Bahnlinie bewegt, braucht eine ordentliche Portion Mut und Risikiofreudigkeit. Es wäre nun an der Zeit, einen weiteren kleinen Tunnel für Fußgänger und Radfahrer zu errichten, damit das Betriebsgebiet und die Einwohnerinnen und Einwohner südöstlichen Katastralen eine sichere Verbindung ins Zentrum bekommen."

ÖVP-Parteiobmann GR Martin Horacek stellt sich voll hinter das Bürgeranliegen und hofft, dass die Gemeindeführung in aller Einigkeit dieses Projekt vorantreiben wird.