4Tagesfahrt des NÖ Seniorenbundes Böheimkirchen an die „Bayrische Riviera“

Die 4 tägige Urlaubsfahrt des Seniorenbundes Böheimkirchen führte heuer an die „Bayrische Riviera“.

Nachdem wir auf der Hinfahrt München besichtigt und einen Besuch im Hofbräuhaus gemacht hatten landeten wir am frühen Abend in unserem Quartier in Friedrichhafen.

Für den zweiten Tag waren Besichtigungen rund um den Bodensee geplant. Am Vormittag  ging es zum Rheinfall nach Schaffhausen, den Nachmittag verbrachten wir auf der Insel Mainau.

Am Mittwoch erwartete uns schon unser Führer für Liechtenstein. Bei strahlendem Sonnenschein fuhren wir durch die herrliche Landschaft, besuchten mit dem Bummelzug die fürstlichen Weingärten und einen Keller mit Weinverkostung. Nach dem Mittagessen machten wir einen geführten Stadtbummel durch Vaduz. Dabei erfuhren wir viel Interessantes über ein Land, das vielen von uns eigentlich kaum bekannt war.

Auf der Heimreise, die uns wegen der Tunnelsperre über den Arlbergpass führte, stand noch eine Stadtführung durch Innsbruck auf dem Programm.

Nach wunderschönen 4 Tagen kamen wir am Abend wieder alle zwar ein wenig erschöpft aber doch wohlbehalten in Böheimkirchen an.

 

Monika Hamböck
Obfrau Seniorenbund Böheimkirchen